Kartenspiel 31 regeln

kartenspiel 31 regeln

Hier findet ihr neben den Spielregeln detaillierte Informationen über Wertung, und Vier, bei welchem anstelle von 31 Punkten 21 das allerbeste Ergebnis sind. Ziel des Spiels ist es, mit seinen Handkarten so nah wie möglich an 31 Punkte zu kommen. Du spielst gegen 3 Computergegner. Zu Beginn bekommst du 3 der. Regeln und Varianten des Kartenspiels Scat, auch bekannt unter den Namen 31, Blitz oder Ride the Bus. Jeder Spieler hat 3 Karten und versucht, so viele  ‎ Einführung · ‎ Karten und ihre Werte · ‎ Austeilen · ‎ Spiel. Hat ein Spieler durch den Kartentausch 31 Punkte erreicht, muss er das sofort mitteilen. Drei gleiche Werte z. Auf diese Weise ergibt sich ein Ausscheidungsturnier, da die einzelnen Spieler nach und nach ausscheiden und zuletzt nur noch ein Spieler, der Gesamtsieger, übrigbleibt. Beim verdeckten Spiel erhält der Spieler links vom Mehrzahl konto fünf Karten: Wenn Sie klopfen und verlieren und dabei das niedrigste Blatt überhaupt haben, müssen Sie zwei Cent zahlen wenn Sie so viele Cent haben.

Kartenspiel 31 regeln - Online

Drei Asse bedeuten Feuer. Die Spieler erhalten drei Karten. Nun wird reihum gespielt. Hier ist es so, dass 31 Punkte anstatt 21 zum Sieg führen. Im Folgenden sind einige Beispiele aufgezählt, die die Punktewertung verdeutlichen sollen. Schwimmen oder 31 Spielregeln Kartenspiel Benutzerbewertung: Zunächst stehen Sie hinten im Bus. Ich habe afobe in meiner Kindheit im Familienkreis gespielt. Wenn mehrere Spieler diese Kombination vorweisen können, also ein so genannter Gleichstand auftritt, zählt das Blatt des Spielers mit dem höchsten Rang. Verge Facebook Like Button. Dort besteht ein Robber aus zwei Gewinnpartien, die aus je zehn Punkten besteht. Alle Spieler starten "auf der Rückbank" des Busses. Jeder Spieler versucht, wenn er an der Reihe ist, durch den Tausch von Karten eine Kombination auf seiner Hand zu bilden. Navigation Hauptseite Themenportale Von A bis Z Zufälliger Artikel. Beim Handeln — einer Variante dieses Kartenspiels — darf man entweder die Punktewerte von Karten gleicher Farbe oder von Karten gleichen Ranges addieren vgl. Schieben ist übrigens nicht immer erlaubt — der Spieler hat dann nur noch die beiden Möglichkeiten zu tauschen oder zu klopfen. Dabei zählen farbgleiche Karten immer, auch wenn man nicht 3, sondern nur 2 hat. Bereits bevor ein Spieler überhaupt getauscht hat sollte man sich einen Plan zurecht legen, spätestens dann, wenn man die eigenen Karten und jene auf dem Tisch sieht. Der Spielstand wird üblicherweise mit einem Würfel markiert, jeder Spieler bekommt einen. Der Spieler links vom Kartengeber beginnt, und das Spiel wird im Uhrzeigersinn um den Tisch herum gespielt. Schieben alle Beteiligten eine Runde, werden die Karten im Stock durch drei neue Karten vom Stapel ersetzt. Wenn man nun wieder an der Reihe ist und die Karten Karo Acht, Herz Zehn und Pik Sieben auf dem Tisch liegen, so würde es sich ja anbieten, die Karo Sieben mit der Herz Zehn tauschen. Je nach Geschmack kann den Spagetti Carbonara noch etwas Knoblauch hinzugefügt werden.

Kartenspiel 31 regeln Video

Bohnanza (Kartenspiel) / Anleitung & Rezension / SpieLama Danach ist das Spiel beendet und es wird ausgewertet. Wenn zwei Spieler die gleiche Punktzahl haben, schlagen die drei gleichen höheren Karten die drei gleichen niedrigeren Karten, wobei die Rangfolge gilt: Trumpf sind immer die Buben und die vom Solisten ausgewählte Farbe. Hält ein Spieler drei Asse, so deckt er sofort seine Karten auf, und das Spiel endet. Das Punktwertsystem der Ride the Bus-Variante kann an die Anzahl der Runden angepasst werden, die die Spieler spielen möchten. Wenn die Teilnehmerzahl die der Grundregel übersteigt, so kann das Spiel auch mit einem Paket Whist -Karten, also einem 52 Kartenblatt gespielt werden. kartenspiel 31 regeln

0 Replies to “Kartenspiel 31 regeln”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.